Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Gesucht: Schulleiter*in am Evangelischen Gymnasium am Dom zu Brandenburg

AUSSCHREIBUNG

Evangelisches Gymnasium am Dom zu Brandenburg

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihr Evangelisches Gymnasium am Dom zu Brandenburg zum 1. August 2022 eine*n Schulleiter*in

- Entgeltgruppe E 15 + Entgeltgruppenzulage gemäß TV-EKBO - mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.

Das Evangelische Gymnasium am Dom zu Brandenburg ist eine zweizügige gebundene Ganztagsschule mit musisch-sprachlichem Profil. Die 2006 gegründete Schule steht in einer großen Schultradition. Heute ist das Domgymnasium eine moderne Schule, an der ca. 320 Schüler*innen lernen. Besonders wichtig sind die vielfältigen Formen gemeinschaftlichen Lebens wie gemeinsame Andachten, das gemeinschaftliche Mittagessen, die wöchentliche Klassenratsstunde und zahlreiche Projekte der Umweltbildung. Zusammen mit der ansässigen Evangelischen Grundschule bildet das Gymnasium den Domcampus am Standort Brandenburg an der Havel.

Wir bieten Ihnen:

• weitreichende Handlungs- und Gestaltungsspielräume,

• eine lebendige, engagierte Schulgemeinschaft, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist,

• die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher allgemeinbildender Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,

• Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,

• ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,

• eine betriebliche Altersvorsorge.

 

Wir erwarten von Ihnen

• Erfahrung in Leitung und Schulentwicklung (Gymnasium/Sekundarstufe I und II),

• die Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (1. und 2. Staatsexamen für Lehrkräfte – Gymnasium/Sekundarstufe I und II),

• die Gestaltung des christlichen und musischen Profils der Schule,

• professionelles und souveränes Auftreten,

• die Bereitschaft zu nachhaltiger Zusammenarbeit mit der Evangelischen Grundschule in Brandenburg an der Havel – beide Schulen bilden zusammen den Domcampus am Standort,

• die Förderung der Vernetzung in das soziale, wissenschaftliche, kulturelle und kirchliche Umfeld des Doms und der Stadt Brandenburg an der Havel,

• Aufgeschlossenheit für Kooperation und Teamarbeit mit dem Kollegium, der Schülerschaft, den Eltern und dem Schulträger,

• die Weiterentwicklung der Schule im Bewusstsein ihrer Tradition mit Offenheit für pädagogische und didaktische Innovationen,

• Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der ACK.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Weitergehende Informationen zur Schule finden Sie unter:

www.ev-domgymnasium-brb.de.

Gerne erteilt Ihnen der Vorstandsvorsitzende, Herr Frank Olie, auch Auskünfte über die Stelle unter der Telefonnummer: 030 / 24 344 - 577 oder per E-Mail vorstand@schulstiftung-ekbo.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID ESSS-56-21 bis zum 15.12.2021 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an:

Evangelische Schulstiftung in der EKBO                                                                                                                                                                                                                                                       Vorstandsvorsitzender Frank Olie                                                                                                                                                                                                                                                                            Georgenkirchstraße 69                                                                                                                                                                                                                                                                                                         10249 Berlin                              

bewerbung@schulstiftung-ekbo.de                                                                                                                                                                                                                                                                    www.schulstiftung-ekbo.de

Arbeiten an der ESBF

Die Evangelische Schule Berlin-Friedrichshain ist eine junge einzügige Grundschule. Wir verstehen uns als Schul-Alternative im Kiez, die einen reformpädagogischen Ansatz mit christlichen Werten verbindet und offen für alle ist.

Wir erwarten von unseren Mitarbeiter*innen Engagement, Teamfähigkeit und Lust darauf, bei der Gestaltung einer Schule aktiv mitzuwirken.

Unsere offene Ganztagsschule bietet Ihnen eine freundliche Arbeitsatmosphäre, ein aufgeschlossenes Kollegium und Freiräume für Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten.

Die Vergütung erfolgt nach dem TV-EKBO. Für unbefristete Anstellungen ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche erforderlich.

Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Evangelische Schule Berlin-Friedrichshain
Schulleiter Benjamin Bedorf
Petersburger Platz 5
10249 Berlin
Tel.: 030/32296700, Fax: 030/32297730
e-mail: info[at]ev-schule-friedrichshain.de
www.ev-schule-friedrichshain.de