Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

ESBF SCHULVEREIN / NEWSLETTER / NR. 01 2019-20

ESBF SCHULVEREIN / NEWSLETTER / NR. 01 2019-20 

  ››› Rückblick Einschulung ››› Adventsbasar 2019 – Neue Ideen  ››› Spielplatz Kommission ›››

Zack! Herbst!

Foto von Unsplash

Liebe Eltern, Vereinsmitglieder, Interessierte!

Wisst ihr noch was vom Sommer? Die Sonnenbräune ist verblasst. Die Natur verliert auch langsam ihr Grün. Die Sommerferien scheinen wieder weit weg und wir alle sind wieder im Alltag angekommen. Aber das soll uns nicht runterziehen. Denn der Herbst wird bunt. Besonders wenn wir voraus blicken, was an der ESBF und im Schulverein ansteht. 

Wir hoffen, ihr hattet schöne Herbstferien.

Euer Schulverein der ESBF

Einschulung 2019 / Willkommen an die Neuen! 

 

 

 

 

 

Fotos von Elisabeth Schoepe

 

Besser hätte man es nicht haben können – richtiges Sommerwetter zum schönsten Tag unserer neuen Ersties. Am 10. August 2019 haben die neuen Eltern für den Jahrgang 2019/20 eine wirklich tolle Feier auf die Beine gestellt. Dabei mussten sie sich in diesem Jahr nach einem neuen Catering-Anbieter umsehen. Mit dem Team von „Satansbraten“ (Wir sind eine Evangelische Schule mit viel Humor, was?) aus Friedrichshain waren alle Gäste sehr zufrieden. Showact in diesem Jahr war Zauberer „Hokus“ und die tollen Fotos hat professionell und schon fast traditionell unsere liebe Elisabeth Schoepe gemacht. Das Festzelt kam von Mike Schiese & seinen Team aus Ferch. An all diese Menschen geht unser aller Dank.

 

Nun liebe Ersties & Familien – Seid herzlich willkommen beim Abenteuer Grundschule.
Wir freuen uns, euch dabei zu haben!

 

Euer Schulverein der ESBF

 

von Henrik Schierz

 

St Martinsumzug am 11.11. ab 16:30 Uhr 

"Paper lanterns" by EEPaul is licensed under CC BY 2.0 

 

Auch dieses Jahr steht wieder ein Laternenumzug mit vorherigem Gottesdienst an. Dieses Jahr soll es sogar einen voran reitenden Martin geben, so wird gemunkelt. Und natürlich freuen wir uns auf bunte Laternen, gemeinsames Singen und anschließend das bewährte, von allen bestückte Kuchen- und Snack-Buffet inklusive was Warmem zu trinken. Bitte bringt Euer eigenes Besteck und Geschirr, denn wir werden kein Einweg-Geschirr am Start haben. Also, bastelt schon mal an Euren Laternen! 

 

von Anne Dölemeyer

 

Adventsbasar am 6.12. – Vorbereitungstreffen im November 

 

Fotos von Alexandra Nebel

 

Es ist noch etwas hin, aber auch in diesem Jahr gibt es natürlich wieder den Adventsgottesdienst mit anschließendem Adventsbasar, und zwar am 6.12. Es soll u.a. wieder Bastelstationen geben, in denen aus Altem Neues entsteht, vielleicht auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk (neudeutsch: Upcycling). 

 

Da letztes Jahr so viele von Euch tolle Ideen zur Gestaltung des Adventsbasars hatten, die dann aber wegen der fortgeschrittenen Zeit nicht mehr zur Umsetzung kamen, fangen wir dieses Jahr frühzeitig an.

 

NEUE NEUE IDEEN

Wer Interesse hat, den Adventsbasar mit zu gestalten und zu organisieren, ist herzlich eingeladen zum Vorbereitungstreffen. Das wird natürlich recht bald stattfinden. Die  Rund-E-Mail mit Details kommt in den nächsten Tagen. Bis dahin schon mal – Ideen sammeln!

 

von Anne Dölemeyer & Anne Kunzke

 

Was geht am Peti? Spielplatz News.

Foto von Henrik Schierz

 

Auf dem Peti ist ganz schön leer geworden. Einige der beliebten Spielgeräte wurde abgebaut. Der Spielplatz ist im kommenden Jahr für eine Sanierung vorgesehen. Das Spielgerät wurde aufgrund eines Holzpilzes entfernt und wird auch ersetzt. Aber voraussichtlich ohne eine Beteiligungsmöglichkeit von uns Kiezbewohnern. 

 

Einige Eltern der ESBF und das pädagogische Team bemühen sich um Beteiligung an der nächsten Spielplatzkommission beim Bezirksamt. Das scheint schwer möglich – versuchen kann man es doch.

 

Das neue Spielgerät wird dann wahrscheinlich aus Metall sein und mit Holz verkleidet, damit der Pilz in Zukunft keine Chance mehr hat. Das Bezirksamt wartet einen Zahlungseingang vom Senat ab und wird dann das Gerät bestellen. Lieferzeiten von 5 Monaten sind leider die Regel, so dass das Spielgerät erst im Sommer/Herbst 2020 erneuert wird.

 

Der Punkt Spielplatz Petersburger Platz ist auf die Tagesordnung der nächsten GEV gesetzt worden, die am 04.11.2019 statt findet. 

 

von Henrik Schierz & Géraldine Boiteau

 

Mosaik-Projekt der Kinder        

 

Als die Herbstferien sich dem Ende zuneigten, waren die Kinder im Hort ganz schön kreativ! Keine Sorge, das Mosaik ist nicht ganz fertig, es werden also noch mehr Kinder (im Rahmen des Kunstunterrichts) mitgestalten können. 

Danke an diejenigen, die Kacheln gespendet haben und vielen Dank an die Kinder und vor allem an Herr Brennig für die tolle Umsetzung!  

 

von Géraldine Boiteau

 

Weitere Verstärkung im Verein gesucht 

Unser Schulverein ist seit der Gründung eine wichtige Institution für unsere Kiezschule. Viele Projekte sind in den letzten Jahren vom Verein aus umgesetzt worden, die unseren Kinder, der Gemeinde und hoffentlich auch unserem Kiez zugute gekommen sind.

 

Unser Verein lebt vom Engagement der Mitglieder und natürlich vom organisatorischen Einsatz des Vorstandes, der u.a. auch diesen Newsletter aufsetzt und verteilt, den Adventsbasar organisiert, in Zusammenarbeit mit Schule und Elternvertretung einzelne Projekte vorantreibt und unterstützt, und einiges mehr. Und weil es so viel Spannendes und Schönes anzupacken gibt, können wir nie genug Leute sein :). 

 

Ihr könnt ein Handwerk, seid Cracks im Programmieren, liebt Buchhaltung, Filme machen, Texte verfassen oder beherrscht die Kunst des Jonglierens? Ihr habt auch schon bei der Organisation einer Veranstaltung der ESBF geholfen oder der Einschulung und habt gemerkt, wie erfüllend diese Projekte sein können? Kommt gern auf uns zu. Lasst uns mehr auf die Beine stellen. 

Wir suchen immer Verstärkung in der Vorstandsarbeit und bei Einzelprojekten. Lust dazu? Dann sprecht uns an, persönlich oder per Mail an: verein[at]ev-schule-friedrichshain.de 

 

von Anne Dölemeyer und Henrik Schierz

 

SAVE THE DATE – Wichtige Termine an der ESBF 

Auf folgende Termine im Schulkalender möchten wir Euch aufmerksam machen: 

 

11.11.2019 Sankt Martins Fest

06.12.2019 Adventsbasar 2019

16. – 20.12.2019 Projektwoche

23.12.2019 – 03.01.2020 Weihnachtsferien

 

Jede*r hat Ideen und jede*r kann hier helfen

Wir freuen uns über jede Idee, Anregung und Rückmeldung zu unserer Arbeit und 

unseren Projekten. Ihr erreicht uns per E-Mail an: verein[at]ev-schule-friedrichshain.de

Ihr habt Ideen zu Projekten? Dann schickt bitte eine E-Mail an:

projektideen[at]evangelische-schule-friedrichshain.de 

Euch gefällt dieser Newsletter oder auch nicht? Ihr habt Ideen oder Themen für den nächsten Newsletter? Dann schickt doch eine E-Mail an:

newsletter[at]evangelische-schule-friedrichshain.de 

 

 

Spenden helfen auch

Wir unterstützen Projekte an der und rund um die Schule auch finanziell. Dafür sind wir auch auf Spenden angewiesen. Wenn Ihr Ideen oder Fragen zum Thema Spenden habt, wendet Euch gerne per E-Mail an: spenden[at]evangelische-schule-friedrichshain.de

Auch bei Euren Online-Einkäufen könnt Ihr den Verein und damit die Schule finanziell unterstützen: Nutzt einfach den Bildungsspender. Über das gemeinnützige Fundraising-Portal www.bildungsspender.de/ev-schule-friedrichshain wird durch den Einkauf in vielen bekannten Online-Shops ein Teil des Einkaufspreises der Schule zugutekommen,
ohne dass für den Käufer dabei Mehrkosten entstehen. 

Bitte weitersagen und damit den Spendenstand erhöhen.
Denn jeder Euro zählt und bewirkt ganz bestimmt etwas Gutes.

 

Wir wünschen Euch allen einen schönen Herbst!

 

Herzliche Grüße

Euer Vereinsvorstand

 

 

Impressum: Verein Evangelische Schule Berlin-Friedrichshain e. V.  / Petersburger Platz 5 / 10249 Berlin

 

Newsletter abbestell