Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

ESBF-Newsletter Nr. 1

Newsletter des Vereins zur Gründung der Evangelischen Schule Berlin-Friedrichshain

ESBF-Newsletter Nr. 1

 

 

Liebe Vereinsmitglieder und Interessenten,

 

von vielen Seiten wurde der Wunsch geäußert, über den Stand des Projektes zur Gründung einer Evangelischen Grundschule in Berlin-Friedrichshain auf dem Laufenden gehalten zu werden. Hier ist unser erster Newsletter! Auch künftig werden wir über den Fortgang, erreichte Meilensteine, bevorstehende Herausforderungen berichten.

 

 

Das Gründungsvorhaben geht in großen Schritten voran und wir sind sehr optimistisch, bis September und Oktober dieses Jahres die wichtigsten Schritte für einen Schulbeginn in 2011 erfolgreich zu bewerkstelligen.

 

Website

Seit kurzem sind wir online! Unsere neue – gerade freigeschaltete, aber schon informative – Website wird unter folgendem Link präsentiert

 

http://www.evangelische-schule-friedrichshain.de


Newsletter

Auf der Homepage ist auch die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Newsletter installiert, mit dem wir ab sofort alle Interessierten in regelmäßigen Abständen über den Stand des Projekts informieren möchten. Neben dem Newsletter wird es weiterhin einen gesonderten Mailverteiler für die Mitglieder geben. Aber alle allgemeinen Themen werden nunmehr über die Website und den Verteiler kommuniziert.

 

Sollten Sie weitere Informationen über den Newsletter nicht mehr wünschen, dann können Sie diesen per kurze E-Mail an info[at]evangelische-schule-friedrichshain.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wieder abbestellen.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Alle Mitglieder, aber auch sonst Interessierte, sind herzlich zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am Dienstag, den 17.08.2010 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Pfingstgemeinde eingeladen. Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:

 

Tagesordnung:

1. Bericht des Vorstands: u.a. zur Vereinseintragung, erfolgten Gesprächsterminen

2. Beschlussfassung zur Aufnahme neuer Mitglieder

3. Berichte aus den verschiedenen Arbeitsgruppen: u.a. zum Fortschreiten in der Öffentlichkeitsarbeit, zur erforderlichen Gelder-Akquise, zum Stand bei der räumlichen Planung

4. Nachbarschaftsfest „Auf die Richard Sorge los“ am 21.08.: Organisation, Aufruf zur Teilnahme, Kuchenspenden

5. Abstimmung über den finalen Konzeptentwurf: Der Konzeptentwurf wurde per Mail am 7.8. an alle Mitglieder zur Befassung gesandt. Bis 10.8. werden kleinere Hinweise auf Ausdruck, Formatierung, Rechtschreibung durch die Konzept-AG eingearbeitet. Evtl. inhaltliche Änderungs-/Ergänzungswünsche werden von der Konzept-AG bewertet und entsprechend eingearbeitet oder nicht. Das finale Konzept wird kurz vor der Sitzung nochmals versandt und final in seiner Gesamtheit zur Abstimmung gestellt.
(An dieser Stelle vielen Dank an alle Mitwirkenden der Konzept-AG!!!)

6. Sonstiges

 

Richard-Sorge-Straßenfest

Am 21.08.2010 findet ab 14:00 Uhr das Nachbarschaftsfest „Auf die Richard Sorge los“ in unmittelbarer Nähe zur zukünftigen Schule statt. Hier werden wir mit einem Stand vertreten sein und voraussichtlich Kinderschminken anbieten und Kuchen verkaufen. Alle Vereinsmitglieder (und gern natürlich auch alle anderen) sind aufgerufen, hier tatkräftig, insbesondere durch Übernahme von Stand-Zeiten, mitzuhelfen.

 

Stand des Konzepts

Das pädagogische Konzept ist weitestgehend in der Form fertiggestellt, in der es zunächst beim Kuratorium der Evangelischen Schulstiftung und dann bei der Senatsverwaltung eingereicht werden soll, vgl. oben zur Tagesordnung der Mitgliederversammlung.

 

Satzung und Aufnahmeantrag

Alle Interessenten sind ganz besonders angesprochen, sich zu überlegen, ob dieses Projekt nicht auch ihres werden soll. Daher freuen wir uns über jeden Aufnahmeantrag, den Sie direkt unter folgendem Link finden können:

Link Aufnahmeantrag


Die Satzung dazu findet sich hier:

Link Satzung

 

Mithilfe

Aktuell steht das Projekt sehr gut da und erzeugt viel positives Feedback. Um jedoch die für einen Schulebeginn 2011 anstehenden Aufgaben auch nach der Schulanmeldung im Herbst weiter erfolgreich zu meistern, müssen die Aufgaben auf vielen Schultern verteiltwerden. Die aktive Mitwirkung und Unterstützung aller Mitglieder (natürlich gern auch von Interessenten) über die vorhandenen Arbeitsgruppen ist daher ausdrücklich gewünscht und unbedingt notwendig!

 

 

Denn: Auch viele kleine Beiträge bringen gemeinsam eine große Leistung!

 

And last but not least: Vielen Dank an alle Mitwirkenden für das bisher Erreichte!

 

 

Mit besten Grüßen

 

 

Der Vereinsvorstand

Evangelische Schule Berlin Friedrichshain e.V.


 

 

Kontakt:

info[at]evangelische-schule-friedrichshain.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.evangelische-schule-friedrichshain.de

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. September 2010 um 19:02 Uhr